60h Practitioner Training

01. – 03. September
Bei YogaOne Barcelona

Handel und sicher Dir einen der letzten Plätze für das erste 60h Practitioner Training in Barcelona. Das erste seiner Art und eine transformative und persönliche Reise in die Kunst des Kalarippayat. Lege die Grundlage für eine solide Self Practice oder bereite dich für eine tiefere Reise oder das 2018 kommende 200h Teacher Training vor.

Mehr lesen

Kalari.org

Wenn der Körper zu Augen wird

Mehr lesen

Kalari Beginners Weekend Retreat

15. – 17. September
Bei Solhalla nahe Götheburg

Schließe dich Kai Hitzer an für ein Einführungswochenende inmitten eines skandinavischen Paradises. Der traumhaft gelegene Solhalla Retreat befindet sich eine Stunde nördlich von Götheburg an den Ufern von Stora Hällungen. Solhalla bietet des perfekte Setting für ein tiefes eintauchen in die Praxis.

Mehr lesen

Kalari Beginners Weekend Retreat

29. September – 01. Oktober
Bei Human Posture

Eine Einführung in kleiner Gruppe in den Nördlichen Stil des Kalarippayats mit Kai Hitzer in der Heimat von Kalari.org bei Human Posture in Norddeutschland. Human Posture liegt eine Stunde von Hamburg in den rollenden Hügeln in direkter Nähe des Wardersees und ist bekannt für seine ausgesuchten Trainings und Retreats.

Mehr lesen

Der beste Weg in die Kalari Praxis

Von der bloßen Existenz von Kalarippayat, Kalaripayattu oder einfach Kalari an sich zu erfahren, kann schon eine Herausforderung für sich sein. Und so verbringen viele Kampfkünstler, Bewegungskünstler, Tänzer und Yogis manchmal ihr ganzes Leben, ohne jemals von der...
Read More

Willkommen auf dem Kalari Mura Blog

Ich erinnere mich noch wie heute an den Moment, als ich das erste mal Kalari mit eigenen Augen sah, und allein das Zuschauen hatte mein Leben für immer verändert. Kalarippayat, Kalaripayattu oder kurz Kalari, die brachiale psychophysische Praxis, in die ich mich 2004...
Read More

Orte

Tage

Plätze

Stunden

Kalari.org 60h Practitioner Training

Werde einer der ersten zertifizierten Kalarippayat Practitioner und ein Botschafter der Praxis.
Mehr lesen
In die Grube | Kalari bedeutet Raum oder Arena auf Malayalam, der Landessprache Keralas. Die Kalaris des Nördlichen Stils sind mit einfachen Palmenblattdächern bedeckte Gruben, die seit Menschen gedenken in die rote Erde Süd Indiens gegraben wurden. 42 mal 21 Fuß und in strikter Ost-West Ausrichtung, der Eingang dreieinhalb Stufen hinab auf der Ostseite, eine uralte Ode an die Kundalini – das, was „in der Grube lebt“.
Der Kalari Weg | Kalarippayat war ein Lebensweg, „Kalari Mura“. Jedes 6-8 Jahre alte Kind wurde während der jährlichen Regenzeit initiiert, unabhängig von Geschlecht, Kaste, oder Religion. Diese uralte Tradition endete, als Kalarippayat von den Briten 1793 verboten wurde. Viel Wissen ging in der Folgezeit verloren, aber die Kunst wurde von einigen Lehrern, die sich dem Verbot widersetzten, im Geheimen weiter praktiziert.
Indiens Geschenenk an die Welt | Ihre Unbeugsamkeit sicherte das Überleben der Kunst, und Kalarippayat hat begonnen, seinen Platz in der wieder erwachten südindischen Identität einzunehmen. In allen Teilen Keralas und darüber hinaus wird praktiziert. Kalarippayat erfreut sich stetig wachsender Anerkennung und Aufmerksamkeit und hat damit begonnen seinen rechtmäßigen Platz an der Seite seiner Schwesterwissenschaften Ayurveda und Yoga als eins von Indiens Geschenken an die Welt einzunehmen.
Urbewegung | Kalari stellt die Praxis archetypischer Bewegungsprinzipien und primärer Ganzkörperbewegungen über das repetitive üben isolierter Techniken. Diese Bewegungen können instinktiv abgerufen werden in Situationen, in denen Furcht oder Adrenalin eine trainierte Reaktion fast unmöglich machen. Die Kalari Großmeister haben diesen Prozess als „das Reptiliengehirn trainieren“ beschrieben.
Sehnenstärke | Die Kalari Praxis setzt den Übenden einem einzigartigen und vielseitigen Trainingsregime aus. Intensität ist verpflichtend im Kalarippayat. Allerdings skaliert die Praxis dabei nach dem Praktizierenden, nicht umgekehrt. Körperlich fördert und betont die Praxis Sehnenstärke anstelle reiner Muskelstärke. Der so trainierte Körper ist schlank, stark und baut weniger schnell ab im Alter.
Sinnesentwicklung | Das Konzept primärer Bewegung und Sehnenstärke geht Hand in Hand mit einer starken Entwicklung der Sinne. Kalari Praktizierende lernen ihre Sinneswahrnehmung auszudehnen. Den Beginn bilden dabei die groben physischen Sinne, insbesondere Sicht und Gehöhr, doch mit der Zeit geht es um das Spüren und Lokalisieren von Prana oder Lebensenergie. Der erfahrene Abhyassi wird beginnen den Fluss der Energie zu spüren, erst in sich selbst und später in der Welt und den Menschen, die ihn umgeben.
Weg des Kriegers | Kalari wurde als Kunst des Krieges und der Heilung geschaffen. Diese Verständnis ist wichtig, um zu verstehen, warum die Praxis so wertvoll für uns heute ist: Sie wurde kreiert für Menschen, die Verantwortung für die Menschen und die Welt um sie herum übernehmen mussten. Gleichzeitig vervollständigt Kalari das uralte Dreigestirn aus Mystik (z.B. Yoga), Heilkunst (z.B. Ayurveda) und Kampfkunst.
Kunst zu leben | Kalari kann uns lehren zu leben. Es lehrt, wie man jedem Moment mit offenen Augen, Haltung und Standhaftigkeit begegnet. Das macht Kalari zum perfekten Fundament für ein selbstbestimmtest Leben in der modernen Welt. Kalari wird es diesem Grund zu einem bevorzugten Mittel der persönlichen Entwicklung und des Wachstums für Privatleute, Athlethen und Berufstätige verschiedenster Branchen.
Persönliches Wachstum | Persönliches Wachstum | Die Praxis stellt ein einzigartiges phsychophysisches Feld. Es ermöglicht, reale Situationen physisch zu erfahren, z.B. die Konfrontation mit einem Kollegen, und adäquat zu (re-) agieren. Das kann z.B. bedeuten standhaft zu bleiben, loslassen oder einfach voll in den Moment zu gehen. Die Entscheidung liegt bei uns und wird nicht von externen Faktoren oder mangelnder Impulskontrolle beeinflusst. Das Ergebnis sind wahre Selbststärkung und Freiheit.

Finde Dein Training

Kalari.org bietet eine Vielzahl von Kursen und Trainingsformaten an sowohl online als auch an verschiedensten Orten weltweit. Unser Angebot umfasst Onlineklassen, Workshops und Retreats für Anfänger, Trainings für angehende Practitioner und Lehrer sowie hoch individuelles Einzel- oder Gruppen Training.
Mehr lesen

Trainingsarten

Unten findest Du einen Überblick über die Trainingsformate von Kalari.org. Bitte beachte, dass Buchungen grundsätzlich auf den verlinkten Seiten der jeweiligen Studios stattfinden, die Du weiter unten bei Trainingstermine findest.
Kalari.ORG 5-Wochen online Kurs

Der Kalari.org 5-Wochen Online Kurs dient als risikofreie und flexible Einführung in die Kalarippayat Praxis. Bestimme dein Tempo und arbeite dich durch  5 kompakte und verständliche Unterrichtseinheiten, die dich mit den wichtigsten Prinzipien und einigen der wichtigsten Grundübungen vertraut machen:

  • Cheruthozil: Auswahl grundlegender Aufwärmübungen
  • Groundwork: Auswahl grundlegender Bodenübungen
  • Vadivu: Pferdestellung (bewegt und statisch)
  • Kalugal: Nere Kal (Gerader Fußschwung)
  • Rhythmus und Fluss der Praxis

>> mehr

Workshops

Workshops sind lokale Kurse mit einer Dauer von 1-3 Tagen.

Die Teilnahmevoraussetzungen variieren je nach Thema und werden explizit in der Beschreibung des Workshops genannt. Workshops für Anfänger haben keine Teilnahmevoraussetzungen.

>> Termine

Retreats

Retreats sind lokale Kurse mit einer Dauer von 3-10 Tagen und führen dich in der Regel an wunderschöne und inspirierende Orte, die ein tiefes Eintauchen in die Praxis ermöglichen, wie z.B. Human Posture in Norddeutschland oder Solhälla in Schweden.

Die Teilnahmevorassetzung variieren je nach Thema und werden in der Beschreibung des Retreats ausdrücklich genannt. Der regelmäßig stattfindende Beginners Weekend Retreat hat keine Teilnhamevoraussetzungen, die Teilnahme am 5-Wochen Online Kurs ist aber in jedem Fall eine optimale Vorbereitung.

>> Termine

Kalari.ORG 60h Practitioner Training

Das Kalari.org 60h Practitioner Training dient vor allen Dingen dazu, eine grundsolide eigene Praxis zu etablieren und dich zu einem echten Abhyassi zu machen. Gleichzeitig ist sie der Türöffner für alle Klassen und weiterführenden Workshops, Retreats oder Intensives. Es ist außerdem die Voraussetzung für die Teilnahme am zukünftigen Lvl I Teacher Training.

Die Voraussetzung für die Teilnahme am Practitioner Training ist die Teilnahme an mindestens einem der folgenden Trainings oder eine vergleichbare Vorbildung. Die Entscheidung über die Eignung deiner Vorbildung liegt bei Kalari.org:

  • Kalari.org 5-Week Online Course
  • Kalari Introductory Workshop
  • Kalari Beginner’s Weekend Retreat

Das Curriculum des Practitioner Trainings führt dich durch alle Grundlagen, die ein Kalari Abhyassi beherrschen muss:

  • Cheruthozil: Auswahl grundlegender Aufwärmübungen
  • Vadivu: Auswahl grundlegende Tierstellungen
  • Kalugal: Die grundlegenden Fußschwünge
  • Meithozhil: Puthara & Kalari Vandanam
  • Meithozhil: Meippayat – Arapukai I
  • Meithozhil: Kaikuttippayat – Pilaitangi I
  • Kolthari: Langstock I
  • Kurze Einführung in die Geschichte des Kalarippayat
  • Kurze Einführung in die psychophysischen Prinzipien

>> mehr

Kalari.org 200h Teacher Lvl I Training

Das erste Kalari.org 200h Teacher Lvl I Training findet ab 2018 an zwei Orten statt: Das Kalari.org Headquarter in Norddeutschland und YogaOne in Barcelona. Das Teacher Training wird eine transformative Reise von 12 Monaten, an deren Ende du einer der ersten zertifizierten Lehrer der uralten Kunst des Kalarippayats im Westen sein wirst.

…aber bevor es schließlich soweit ist, werden deine Technik und deine Kondition an die Grenze geführt, um die Fesseln des rationalen Verstandes zu brechen und wahre Bewegung zu erleben. Du wirst neue Body Forms lernen und neue Waffen Formen, einschließlich der Lehrerseite der ersten Lang- und Kurzstock Form. Wir werden dann den Bereich der physischen Technik verlassen und verbale Lehrmethodik, Body Scanning, Skalieren und individuelles Korrigieren behandeln. Das Fundament des Nadi-Marma Systems wird behandelt. Wie von der Kalari.org Tradition vorgeschrieben wirst Du ab einer gewissen Reife jenseits der Nördlichen Stils schauen und in die ersten Übungen des Südlichen Stils des Kalarippayat, Thekkan Sampradayam, initiiert werden.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der vorangehende Abschluss des 60h Kalari Practitioner Trainings sowie eine aktive Kalari Praxis. Die Einzelfallentscheidung über das Vorliegen der Zulässigkeitsvoraussetzung liegt bei Kalari.org:

Das Curriculum:

  • 6 x 7 days
  • 200h Training
  • Cheruthozil: Die wichtigsten Aufwärmübungen
  • Groundwork: Der Zyklus der wichtigsten Bodenübungen
  • Kalari Yoga Vanakkam (Der Sonnengruß der Kalari Tradition)
  • Vadivu: Die Tierstellungen
  • Kalugal: Die wichtigsten Fußschwünge
  • Meithozhil: Puthara & Kalari Vandanam
  • Meithozhil: Meippayat – Arapukai I-III
  • Meithozhil: Kaikuttippayat – Pilaitangi I-II
  • Kolthari: Longstick I teacher side
  • Kolthari: Shortstick I
  • Vaitari: Methodik des verbalen Unterrichtens
  • Skalieren: Lerne Meithozhil und Vadivu sicher an individuelle Level anzupassen
  • Einführung in Thekkan Sampradayam (Südlicher Stil des Kalarippayat)
  • Phychophysische Prinzipien des Kalarippayat
  • Geschichte des Kalarippayat
  • Kalari.org Teacher Listing
  • Einschließlich Personal Coaching mit einem zertifizierten Kalari.org Lehrer bis zu 6 Monate nach deiner Zertifizierung

>> mehr

Personal Training

Würdest du nicht auch gern des Leben in seiner ganzen Fülle erfahren, präsent und mit einem Grundgefühl von Entscheidung und Freiheit in jedem Moment? Kalari one-on-one oder in einer Kleingruppe ist eine starke Erfahrung. Dieses Training ist perfekt für Individualisten, Gruppen oder Firmen, die Kalari als kraftvolles Werkzeug dafür begreifen, ihr Leben, ihren Führungsstil oder ihre Kreativität auf den nächsten Level zu bringen. Dies sind hochindividuelle Sessions, aufmerksam zugeschnitten auf deine persönlichen Ziele und mit der Zielsetzung dein ganz eigenes psychophysisches Potential zu aktivieren. Wichtig in diesem Prozess bist du, wir verstehen uns als Reiseführer. Unsere Sessions sind stets beeinflusst von unserer eigene Erfahrung als Kalari Schüler und auch unserer eigenen professionellen Vergangenheit in der Medienindustrie, die ein tiefes Verständnis für berufliche Anforderungen mit sich bringt. 

Die Liste unserer Kunden umfasst heute Privatiers und Berufstätige aus allen Branchen. Kontaktiere uns, um dich allein oder in einer Gruppe von 2 oder mehr Gleichgesinnten auf eine transformative Reise zu machen. Wir werden dir dabei helfen, das bestmögliche Setup für dein bzw. euer Training herauszufinden.

>> mehr

Trainingstermine

23.06. – 25.06.2017 | Practitioner Training Module II bei Human Posture (Pronstorf, Norddeutschland)

30.06. – 03.07.2017 | Introductory Sessions beim Nordic Acro Festival (Mundekulla, Sweden)

06.07. – 09.07.2017 | Introductory Sessions bei der German Kula Celebration (Beichlingen, Germany)

07.07. – 09.07.2017 | Beginners Weekend Retreat bei Human Posture (Pronstorf, Norddeutschland)

21.07. – 23.07.2017 | Practitioner Training Module III bei Human Posture (Pronstorf, Norddeutschland)

14.08. – 20.08.2017 | Fundamentals Summer Intensive bei YogaOne (Barcelona, Spanien)

01.09. – 03.09.2017 | Practitioner Training Module I bei YogaOne (Barcelona, Spanien)

08.09. – 10.09.2017 | Introductory Workshop bei Yoga Vidya (Bad Meinberg, Deutschland)

15.09. – 17.09.2017 | Introductory Workshop bei Solhälla (Hällungen, Schweden)

22.09. – 24.09.2017 | Practitioner Training Module IV bei Human Posture (Pronstorf, Norddeutschland)

29.09. – 01.10.2017 | Beginners Weekend Retreat bei Human Posture (Pronstorf, Norddeutschland)

06.10. – 08.10.2017 | Practitioner Training Module II bei YogaOne (Barcelona, Spanien)

03.11. – 05.11.2017 | Practitioner Training Module III bei YogaOne (Barcelona, Spanien)

10.11. – 12.11.2017 | Beginners Weekend Retreat bei Tom Rennebeck (Halle, Deutschland)

17.11. – 19.11.2017 | Practitioner Training Module V bei Human Posture (Pronstorf, Norddeutschland)

01.12. – 03.12.2017 | Practitioner Training Module IV bei YogaOne (Barcelona, Spanien)

27.12. – 10.01.2018 | Kalari.org India Retreat an der Kerala Kalarippayat Academy (Kerala, Indien)

27.12. – 10.01.2018 | Kalari.org India Retreat bei der Kerala Kalarippayat Academy (Kerala, Indien)

18.01. – 20.01.2018 | Beginners Weekend Retreat at 136.1 (Dubai, United Arab Emirates)

12.01. – 14.01.2018 | Practitioner Training Module VI bei Human Posture (Pronstorf, Norddeutschland)

26.01. – 28.01.2018 | Practitioner Training Module V bei YogaOne (Barcelona, Spanien)

16.02. – 18.02.2018 | Practitioner Training Module VI bei YogaOne (Barcelona, Spanien)

23.02. – 25.02.2018 | Practitioner Training 2018 Modul I (Deutschland)

27.04. – 29.04.2018 | Practitioner Training 2018 Modul II (Deutschland)

04.05. – 06.05.2018 | Introductory Workshop bei Solhälla (Hällungen, Schweden)

13.05. – 19.05.2018 | Practitioner Training (Module I-III) bei 136.1 (Dubai, United Arab Emirates)

08.06. – 10.06.2018 | Practitioner Training 2018 Modul III (Deutschland)

15.06. – 24.06.2018 | Kalari Summer Retreat bei Jolly Chateau (Le Bernard, Atlantik Küste, Frankreich)

02.07. – 08.07.2018 | Practitioner Intensive (Module I-III) bei Solhälla (Hällungen, Schweden)

15.07. – 21.07.2018 | Pracitioner Training (Module IV-VI) bei 136.1 (Dubai, United Arab Emirates)

27.07. – 29.07.2018 | Practitioner Training 2018 Modul IV (Deutschland)

24.08. – 26.08.2018 | Practitioner Training 2018 Modul V (Deutschland)

10.09. – 16.09.2018 | Practitioner Training (Module IV-VI) bei Solhälla (Hällungen, Sweden)

26.10. – 28.10.2018 | Practitioner Training 2018 Modul VI (Deutschland)

Termine für 2019 folgen in Kürze.

 

„Ich fühle absoluten Respekt für die Kalari Praxis. Sie ist eine inspirierende Form der Selbstentwicklung: Spirituell, mental und physisch wird die eigene Stärke auf allen Ebenen erweckt, das Kriegerbewusstsein entwickelt. Kai ist ein herausragender Lehrer, der Kalari gemäß der Tradition weitergibt und diese uralte Praxis rund um die Welt bekannt macht. Danke Kai, Jai Kalari!“

Jordi Canela Viscarrues (Om Ram) Co-founder, YogaOne

 

„Ich halte mich selbst für sportlich, mache Yoga, Pilates, CrossFit, spiele Tennis und liebe es zu schwimmen und zu laufen, aber nichts ist vergleichbar mit der Trainingsintensität des Kalaris. Dort wo all deine Sinne erwachen und Geist und Körper fokussiert sind in Bewegung, Fluss und Energie, das ist Kalari. Ich kann jeden nur ermutigen, es einmal zu probieren. Egal ob du denkst, dass du unkoordiniert bist, du wirst erstaunt sein, was du mit Kalari in dir entdeckst.“

Haneen Alrayes Founder and CEO, HIVE

 

„Ich mache Sport seit meinem sechstem Lebensjahr. Und ich habe einiges gemacht, zum Beispiel Tennis, Ice Hockey, Fussball, Golf und auch Tae Kwon Do. Was mir bei all diesen Aktivitäten fehlte, war die Einbeziehung des Geistes. Kai Hitzer gab mir im Rahmen einer Personal Training Session die Möglichkeit, Kalari auszuprobieren. Es war eine unglaubliche Erfahrung, und sie hat mich seitdem nicht mehr los gelassen. Die Verbindung von Körper und Geist ist einzigartig, und ich kann, ohne ein zweites mal darüber nachzudenken, Kalari jedem nur empfehlen. Danke Kai!“

Pete David Managing Director, PDavid Consulting

 

„Ich hatte die Ehre zwei Stunden mit Kai zu üben und bin begeistert. Vielen Dank und bis ganz bald, Kai! Freue mich auf weitere Unterrichtsstunden.“

Mathis Landwehr Actor, Producer and Martial Artist, Mathis Landwehr

 

„Mit Kai zu arbeiten ist inspirierend sowohl als seine Schülerin als auch als Geschäftspartnerin. Seine unterstützende Art zu unterrichten gibt mir immer die richtige Einstellung und Motivation zum weiter machen. Schon die kurze Zeit, in der ich Kalari praktiziere, hat die Art, wie ich meinen Körper und meinen Geist wahrnehme, verändert. Insbesondere dieser Aspekt hatte eine riesige Auswirkung darauf, wie ich mit meiner chronischen Erkrankung, Multiple Sklerose, umgehe. Ich bin absolut davon überzeug, dass Kalari dich stark macht auf eine tiefe und nachhaltige Weise.“

Sabine Marina Co-Founder and Managing Director, Paperkite Pictures

 

„Die wunderschöne Kunst des Kalari ist eine tiefe und kraftvolle Praxis mit einem uralten Glanz. Ich bin unglaublich dankbar für die Gelegenheit mit einem so herausragenden und leidenschatlich dieser Kunst verschriebenen Lehrer wie Kai Hitzer trainiert zu haben. Diese Praxis würde ich jedem empfehlen, der Yoga und oder Kampfkunst liebt.“

Keri Lassalle
Schriftstellerin und Entrepreneur, Sacred Jewels

 

Jai Surgrim Kalari Testimonial

 

„Ich habe die Kalari Praxis mit Kai sehr genossen. Kai ist ein großartiger Kommunikator, der großzügig teilt, was er in seiner eigenen langjährigen Praxis und von seinen Lehrern in Indien gelernt hat. Von der ersten Minute an konnte ich seine Meisterschaft der Polarität spüren und seine Kongruenz mit den subtilen Energien des Männlichen und Weiblichen. Er verkörpert „Positive Männlichkeit“, in der man unverfroren und frei als Mann lebt, während er das Weibliche in sich selbst und anderen hoch hält und ehrt. Kai hält den Raum für jeden seiner Schüler, um eigene innere Erfahrung zu ermöglichen, in dem er vermittelt, wie der physische Körper als Vehikel der Selbstwahrnehmung genutzt werden kann.“

Jai Sugrim C.S.C.S, L.M.T, J.Y.T
Yoga Lehrer und Autor, Body Mind Mastery

 

Jan Oliver Dahl Kalari Testimonial

 

„Als Business Coach und Trainer suche ich ständig nach wirkungsvollen Methoden für die Selbstentwicklung meiner Kunden. Meine Recherche führte mich schließlich zu einer Passage auf Kalari.org, die explizit über Kalaris Potential als Werkzeug für persönliches Wachstum und das Training von Berufstätigen eingeht. Das kurz darauf stattfindende erste Personal Training mit Kai hat gehalten, was der Text versprach. Seit dieser Selbsterfahrung habe ich die Praxis sowohl in mein eigenes Leben integriert als auch erfolgreich im Rahmen diverser Teambuildung- und Coaching Projekten in Zusammenarbeit mit Kai und Kalari.org eingesetzt.“

Jan Oliver Dahl
HR Interim Manager und Business Coach, Dahl & Friends